MICROTEX COMPOSITES

Ein Unternehmen, das sich der technischen Entwicklung, der Personalisierung der Produkte und der Produktion von Verbundmaterial widmet. Dieses ist das Kerngeschäft von Microtex Composites Srl. Durch unsere Mission, den besten Service sowohl aus produktionstechnischer als auch aus ästhetischer Sicht anbieten zu können, entstand ein ehrgeiziges Projekt, bei dem Investitionen, Forschung und Technologie nicht nur die Schlüsselelemente für die Herstellung von erfolgreichen Produkten sind, sondern auch eine vollständige Entwicklungsphilosophie darstellen, die die Bedürfnisse des Kunden und seiner Produkte in den Mittelpunkt stellt.

MICROTEX UND DIE BECAGLI GRUPPE

Seit 1990 bis heute produzierte Microtex in völliger Eigenständigkeit mehr als 150 Millionen qm Gewebe. Im Jahr 2000 hatte die Gruppe mehr als 700 Beschäftigte, von denen rund 180 Mitarbeiter bei Microtex und ihren Tochtergesellschaften arbeiteten.

Heute ist die Gruppe in verschiedene, auf bestimmte Produktionsbereiche spezialisierte Unternehmen unterteilt. Microtex Cotton Club Spa ist in der Produktion von traditionellen Stoffen tätig und Microtex Composites Srl hat sich auf die Herstellung von strukturellem und ästhetischem Verbundmaterial, trocken und imprägniert, spezialisiert.

Microtex Composites Srl hat eine jährliche Produktionskapazität von mindestens 450.000 qm trockener Stoffe und 350.000 qm imprägnierter Gewebe.

BRANCHEN

Microtex Composites bietet Produkte und Lösungen für Wind Energie, Motor Sport, Automotive, Schiffbau, Industrial Design, Innendesign und Bau an.

GESCHICHTE

Die Tätigkeit im Textilbereich der Familie Becagli entstand nach dem Krieg. Die Entwicklung der Firmengruppe konzentrierte sich in der Vergangenheit auf die Herstellung von Textilien, sowohl auf traditionelle Weise, mit hochwertigen Stoffen für Kleidung, als auch in High-Tech-Bereichen, mit der Verarbeitung von Kohlenstofffasern und strukturellem sowie ästhetischem Verbundmaterial. Diese Tätigkeiten wurden seit 1990 in der Firma Microtex Cotton Club Spa zusammengefasst. Die Vertriebsstruktur von Microtex entwickelte sich weiter, um auf dem globalen Markt wettbewerbsfähig zu sein, mit direkt für die einzelnen geographischen Gebiete und die verschiedene Märkte verantwortlichen Mitarbeitern.

1990

Im Jahre 1990, mit der Gründung von Microtex, wurde der neue und auch heute noch aktuelle Firmensitz eröffnet. In den neuen Werken wurden weiterhin traditionelle Stoffe, Mikrofasern und beschichtete Textilien hergestellt und vorzeitlich mit der Produktion von Verbundmaterial begonnen.

Das Unternehmen wurde mit modernsten Ausrüstungen, sowie Chemie- und Forschungslaboren ausgestattet, um sich mit höchster Kraft und Anpassungsfähigkeit, den Herausforderungen des Marktes und der Mitbewerber, die vom globalen Wettbewerb diktiert werden, entgegenzutreten.

Microtex Composites stellt den Kunden in den Mittelpunkt. Die Strukturen des Vertriebs, der Technik und der Produktion widmen sich der Zufriedenstellung des Kunden und der Leistung eines effektiven Beitrags zur Erreichung seiner Zielsetzungen. Microtex Composites steht als Industrie- und Technologiepartner denjenigen zur Seite, die innovative und ehrgeizige Projekte verwirklichen möchten und beteiligt sich durch ihre Tätigkeit an der Herausforderung des globalen Marktes.